Le Bal’Ouf 2010 in Capbreton

Im Jahr 2010, am 27. Juli wollten wir uns eigentlich nur in Capbreton den Sonnenuntergang ansehen. Dabei kamen wir ganz zufällig (sogar pünktlich) zu einem Konzert einer gigantisch guten Band mit ungeheuer mitreißenden bis schrägen Songs. Es war eine tolle Überraschung und wir konnten uns zwei Stunden nicht losreißen.
Seitdem hoffen wir, dass diese klasse Band namens Le BAL’OUF aus ihrem heimatlichen Toulouse wieder in die Landes kommt und wir noch mal einen so wunderbaren Auftritt erleben können:

Es war eine Abend, den wir so schnell nicht vergessen werden! Es juckt einen in den Füßen, mit zu tanzen:

Etwas schräger sind sie hier:

Sie spielen eine Mischung aus Manouche-Jazz, Swing, Rumba, Boogie, Rock, Java .. ein kaum zu beschreibender Stilmix, der Lust zum Tanzen macht. Der Gitarrist François Petit hat jahrelang mit bekannten Manouche gespielt. Leider touren sie seitdem in ganz Frankreich herum – nur nicht hier.


Schreibe einen Kommentar


Bitte löse die kleine Rechenaufgabe, damit die Software erkennt, dass Du ein Mensch bist und keine Maschine: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.