In Hossegor wird Bier gebraut

Bier Hossegor

Gestern stießen wir bei unserem sehr guten Weinhändler in Soorts-Hossegor auf eine Überraschung: es gibt ein in Hossegor gebrautes Bier. Es heißt Hapchot, nach dem gaskonischen Namen für das Gerät, mit dem in den Strandkiefernwäldern der Landes der Einschnitt für das Abzapfen des Baumharzes immer wieder vergrößert wurde.

Ganz billig ist es nicht, aber mein Mann war vom Geschmack des Hellen (auf Französisch: Blonde) beim ersten Mal sehr angetan, inzwischen findet er es etwas zu süß. 😉

Das Bier wird nicht pasteurisiert und existiert in 3 Sorten: Helles, Bernsteinfarbenes und Weißbier.

http://www.hapchot.fr/

Schreibe einen Kommentar


Bitte löse die kleine Rechenaufgabe, damit die Software erkennt, dass Du ein Mensch bist und keine Maschine: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.